2019_12_08

08.12

Trio Oreade

Das renommierte Streichtrio Oreade spielt auf Instrumenten des berühmten Geigenbauers Stradivarius. Drei Musikerinnen des renommierten Tonhalle-Orchesters Zürich spielen einen Zyklus mit wechselnden Stücken von Johann Sebastian Bach und Karlheinz Stockhausen sowie Wolfgang-Amadeus Mozarts Divertimento in Es-Dur KV 563.

Trio Oreade

Programm

Werke von Johann Sebastian Bach und Karlheinz Stockhausen

 

Divertimento in Es-Dur KV 563, Wolfgang-Amadeus Mozart

 

Ausführende

Yukiko Ishibashi, Violine
Ursula Sarnthein, Viola
Christine Hu, Cello

Infos

Eglise paroissiale de Villars-sur-Glâne

8. Dezember, 17.00 Uhr

 

16.30 Uhr: Türöffnung

 

Konzert offeriert von der Pfarrei Villars-sur-Glâne

 

Eintritt frei

Kollekte am Ende des Konzerts für ein humanitäres Hilfswerk